Bag in Box, entdecken Sie eine neue Art des Weinkonsums: Eigenschaften und Vorteile

This post is also available in: Spanisch, Englisch, Französisch

Bag in Box, entdecken Sie eine neue Art des Weinkonsums: Eigenschaften und Vorteile. “Viele sind die Gründe, warum wir Wein in Bag-in-Box trinken dürfen, und in letzter Zeit haben wir viel über” Bag in Box “gehört.

Aber wir wissen was es ist? Foto

 

 

 

 

 


Bag in Box, entdecken Sie eine neue Art des Verzehrs von Wein

Es besteht aus einer neuen Formel für Flüssigverpackungen, die auch im Weinsektor sehr effizient eingeführt wird.

Dank unserer Fortschritte in der Konservierung aller Arten von Produkten und Flüssigkeiten.

Der Wein (außer den Fällen) enthält kein Kohlendioxid (diese Produkte erfordern eine andere Verpackung) und können daher in allen Arten von Verpackungen gelagert werden.

Sein Design ist so konzipiert, dass es leicht, flüssig und halbflüssig gelagert werden kann und die Lebensdauer des Produkts verlängert.

Merkmale und Vorteile der Tasche in Box

1.-Speicherkapazität: 5 oder 15 Liter normalerweise

2.-Einfacher Transport

3.- Geringere Anzahl von Pausen

4.-Kontinuierliche Verbrauchseinrichtung (eingebauter Hahn)

5.-Es ist ein Einwegprodukt und einfach für die Materialien, mit denen es hergestellt wird, wiederzuverwenden.

6.-Niedrigster Preis. Sehr gutes Preis / Leistungsverhältnis.

7.- Ausgezeichnete Erhaltungseigenschaften des Produkts.

Persönlich dieses System, ich habe es bereits mit Freunden in verschiedenen Exkursionen oder Mahlzeiten im Feld verwendet, und die Leichtigkeit des Transports wird geschätzt, und die Tatsache, zu wissen, dass es keinen Mangel an Wein im Essen gab.

Darüber hinaus können Sie mit dem Wasserhahn einzeln im Essen servieren oder zum Teilen in einen Krug geben.

Wenn dann etwas übrig bleibt, was normalerweise nicht normal ist, legst du es zurück ins Auto und zurück nach Hause. Kein Tropfen Wein ist verschwendet.

All dies bedeutet, dass wir ein Qualitätsprodukt (Wein) zu einem sehr interessanten Preis genießen können, nur weil es in einem anderen System verpackt ist.

Kurz gesagt, Bag-in-Box bietet viele Vorteile gegenüber traditionellen Weinabfüllanlagen.

Nachteile der Bag in Box

Es gibt viele Kritiker dieses Systems. Nach verschiedenen Anfragen und Gesprächen mit der Branche, notieren wir hier die Hauptkritikpunkte und Nachteile:

1.- Break mit der Tradition des Glases

2.- Regulatorische Bedürfnisse

3.- Markenbild.

4.- Regulierung der Preispolitik.

5.-Schließlich, Bewertung der Anpassungskosten.

Die Größen

 

 

 

 

Es gibt verschiedene Größen der Tasche in der Box, um den Wein zu speichern.

2 Liter
5 Liter
10 Liter
15 Liter
20 Liter
Die üblichsten sind diejenigen von 5 Litern und 15 Litern.

Die Größen sind für die Anlässe und die Anzahl der Personen bestimmt, aus denen die Veranstaltung besteht.

Alle bestehen aus:

-karton,
-Tasche, die die Flüssigkeit enthält
-und einen Hahn, wo das Produkt serviert werden kann, ohne es aus der Pappschachtel zu entfernen.

Und die Qualität

Die Qualität der in diesem Bag in Box-System verpackten Produkte ist genau gleich. Der Unterschied liegt in der Verpackung und nicht im Verbrauchsmaterial.

Bis jetzt waren wir an die Glasflasche als Weinpräsentations- und Lagerungssystem gewöhnt.

Das Glas hat Eigenschaften der Erhaltung der Eigenschaften der Weine, die es einzigartig gemacht haben.

Im Laufe der Zeit und der Entdeckung neuer Materialien haben sich die Umstände geändert und nun werden diese Eigenschaften in verschiedenen Arten von Behältern und Materialien erreicht.

Wir leben in einem Umfeld konstanter und kontinuierlicher Entwicklung, und die Welt des Weins und seiner Verpackung ist keine Ausnahme.

Die Bag in Box entwickelt sich langsam in unserer Branche, eine Realität, die wir nicht leugnen können, und in dem Maße, wie wir sie akzeptieren können, wird sie einen Platz im Verpackungs- und Vertriebssystem unserer Weine einnehmen.

Schlussfolgerung

Zusammenfassend ist es kein Ersatzsystem, sondern eine Alternative zum Weinkonsum.

Es ist keine Bedrohung, sondern eine Hilfe für den Wein, die seinen Transport begünstigt, Gefühle und Erfahrungen und damit seinen Konsum teilt.

Artikel geschrieben von J. Girona

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *