Die Welt und das Land des Wermuts.-2ª Teil

This post is also available in: Spanisch, Englisch

Rate this post

Die Welt und das Land des Wermuts. Heute werden wir in diesem zweiten Teil der Wermutanalyse die verschiedenen Arten analysieren, die in Spanien bekannt sind.
Spanien ist sowohl beim Verzehr von Wermut als auch bei der Herstellung sehr verschiedener Wermutsorten sehr reich. In jeder Region wird traditionell Wermut hergestellt.

 

 

 

Die Welt und das Land des Wermuts.- 2. Teil

Spanien reich an Vermuts.

Wermut von REUS

Das historischste und traditionellste, verpackt und gebrandmarkt. Wie Yzaguirre, Miró, Irish, Perucchi und Martínez Lacuesta und die überwiegende Mehrheit der in Spanien hergestellten.
Dies ist die Art oder der Stil von Wermut unseres Landes, eine Art italienische Version, aber ein wenig süßer, basierend auf der Mehrheit, da sie auf den Markt kommen, trockener Wermut und mit einem sauren und frischen Stil.

Wermut Galizisch h4

Es gibt einen galizischen Wermut, der auf galizischen Traubenweinen basiert, Mischungen. Mutige Botaniker und Süßigkeiten.
Man muss bedenken, dass mit Kräutern angereicherte Weine bereits im 12. Jahrhundert in den Zisterzienserklöstern wie Armenteira hergestellt wurden
Ausdruck von Albariño, Treixadura und Mencía, im Allgemeinen trockener und mit traditionellem Brandy.

Vermut Andaluz (Jerez, Malaga, Cordoba)

Besonders erwähnt wird die Verwendung von Pedro Ximénez-Weinen, die in Solera-Systemen gereift sind.
Trockenweine werden auch als feine, trockene Altweine vom Typ Oloroso verwendet, süßer als Muskateller, aber immer süß.

Wermut Einzelsorten oder Wermut mehrerer Sorten

Jeden Tag erscheinen sie mehr in Abhängigkeit von den Trauben und den Zonen, von den traditionellsten und mediterransten der Grenache von Tarragona, von Madrid, von Bierzo, von Alicante usw.
Meist sind sie exponiert und basieren auf Traubenweinsorten; es kann gesagt werden, dass sie monovarietal sind und gleichzeitig ein Gebiet ausdrücken.
Aber glücklicherweise kamen Wermutweine, die aus Weinen einer oder mehrerer Sorten hergestellt wurden – ein echtes Wunder, um die Noten der einen oder anderen Traube schmecken zu können.
Hier wurde der Unterschied zwischen dem Norden (Galizien, Bierzo usw.), dem Süden (Andalusien) und dem Osten und dem Zentrum geschaffen, obwohl im Stil am meisten der sogenannte italienische Reus, dunkler, süß und so weiter, vorkommt .
Wenn man von Albariño, Mencía, Grenache, Tempranillo, Bobal, Macabeo, Xarel·lo, Pedro Ximénez, Muskateller, Semillon, Sauvignon Blanc, Riesling usw. spricht, wird der Unterschied zwischen dem einen und dem anderen Stil immer mehr gefragt und genossen.

Der Wermut ist immer noch in Mode

In den letzten Jahren ist der Wermutkonsum in Spanien um 30% gestiegen. Um mehr über dieses Phänomen zu erfahren, habe ich mich an einen der größten spanischen Spezialisten für dieses Getränk gewandt.
Dies ist Ester Bachs, Autor eines Buches, das für alle, die sich mit allen Details dieser Vorspeise befassen möchten, zu einer obligatorischen Beratung und Lektüre geworden ist: VERMUT GUIDE (2015, PLANET).
Dieses Getränk hat seine frühere Rolle als Rückgrat sozialer Begegnungen wiedererlangt. Derzeit hat das Angebot an Wermut nicht nur zugenommen, sondern Marken haben sich weiterentwickelt und innoviert.

Wermut-Trends. Die Welt und das Land des Wermuts.

Das Interesse an der überlieferten Tradition des Aperitifs ist bei Liebhabern des Jahrgangs gewachsen, aber auch bei den neuen Generationen setzt sich ein Trend durch.
Viele Weingüter haben ihre eigenen Rezepturen entwickelt und alte Rezepte aus ihrer Gegend zurückgewonnen. Für einen Aperitif wurden neue Wermuts geöffnet.
Mit Hilfe dieser Anleitung wird der Leser eine Auswahl der besten in unserem Land hergestellten Wermut kennenlernen (mit detaillierten Beschreibungen und Verkostungsnotizen).
Gastronomische Rezepte mit Avantgarde-Köchen, Cocktail-Rezepte und eine Liste der repräsentativsten Wermuts, die handwerkliche Wermuts mit einem Identitätsstempel herstellen oder sich dafür interessieren.
Erster Ester;

Wie präsentiert sich 2019 in der Branche?

R. – Die Bilanz der letzten Jahre zeigt, dass der Wermutsektor in Spanien sowohl in der Produktion als auch im Verkauf weiter wächst, wobei der Verbrauch jährlich steigt.
Der Verbrauch steigt von Jahr zu Jahr (mit einer Steigerung von ca. 5% auf 30 Mio. Liter pro Jahr, laut ANEV …). Es wird viel im HORECA-Kanal konsumiert, obwohl wir auch in den Supermärkten gesehen haben, wie die Marken und Stile von Wermut in ihren Linien zunehmen.

Wie hoch ist die Akzeptanz beim spanischen Verbraucher beim Kauf von VERMUT ODER VERMOUTH?

R.- Die Beliebtheit dieses Getränks bei den Spaniern folgt dank der Einbeziehung von Restaurierungsaktivitäten dem gleichen Trend. Immer mehr Orte mit dem Namen “Vermuterias”, Wermutformeln und verwandten Aktivitäten wie die VADEVERMUT MESSE in Barcelona und Madrid, die “Wermut” -Konzerte, Salons usw. tauchen auf.
Welche Rolle spielen die Supermärkte und Supermärkte beim Verkauf von VERMUT O VERMOUTH?
R.- Es ist von Bedeutung, wie die Anzahl der Referenzen in den Supermarktregalen gestiegen ist, um mehr Marken und eine größere Vielfalt an Wermut zu erhalten.
Vor ein paar Jahren gab es im großen Super höchstens 10 Wermutmarken, und jetzt hat sich dies zumindest mit dem Aufstieg der spanischen Marken verdoppelt.

Was ist der Moment, in dem Sie in Spanien leben? VERMUT O VERMOUTH?

R. – Alles deutet darauf hin, dass er eine sehr gute zweite Jugend lebt.
Wie entwickelt sich der Auslandsmarkt?
R.- Immer mehr Importeure interessieren sich für das Produkt und möchten es in ihren Ländern einführen. Ein amerikanischer Markt ist das Hauptinteresse, wie die Vereinigten Staaten, die das Produkt aufgrund seiner langen Tradition bei Cocktails gut kennen, aber auch Märkte wie Kanada und Australien haben großes Interesse an spanischem Wermut gezeigt.

Was ist der Unterschied zwischen VERMÚ oder VERMOUTH national und dem anderer Länder?

R.- Der französische, italienische und spanische Stil unterscheiden sich beispielsweise. Spanischer Wermut wird normalerweise aus Trauben und Weißweinen (wie Macabeo oder Airén) hergestellt, und in seinem Rezept werden viele aromatische Pflanzen verwendet, in der Größenordnung von 20 bis sogar mehr als 100. Daher ergibt sich ein aromatischerer Wermutstil , weich und ausgeglichen. Französisch ist in der Regel ein trockener und weißer Wermut. Und der italienische “Rosso” ist mächtiger, mit mehr Süße und Bitterkeit intensiver.

Die Wein-Wermut-Essenz. Welt und das Land des Wermuts.

Wermut ist ein mit Kräutern aromatisierter Likör, der aus neutralem Wein von guter Qualität hergestellt wird. Ein Hauch von Absinth oder Absinth und anderen bitteren und kräftigenden Arten.
Hunderte von Produkten zum Marinieren dieser Spirituose können auf tausend verschiedene Arten kombiniert werden.
In der richtigen Mischung von Botanicals (Wurzeln, Pflanzen, Blumen und Gewürzen) liegt der Schlüssel zur Aromatisierung von gutem Wermut.
Die Önologen jeder Marke verwenden normalerweise zwischen 50 und 80 verschiedene Zutaten, um dieses Getränk herzustellen.
Dies macht den Wermut zu einer der Zubereitungen mit einem breiteren Spektrum an Nuancen, Geschmäcken und Gerüchen.

Der Ursprung des Wermuts

Und Süßstoffe wie Zucker und Karamell, die ihm die charakteristische goldene Farbe verleihen.
Obwohl es sich um ein Getränk handelt, das auf der ganzen Welt verbreitet ist, ist seine Herkunft typisch europäisch.
Die Welt und das Land des Wermuts. Wir finden es in zwei großen Familien: schwarz und weiß. Der schwarze Wermut hat seinen Ursprung in Italien und ist süßer, während der in Frankreich hergestellte weiße Wermut trockener ist und einen höheren Alkoholgehalt aufweist.

Artikel von Ángel Marqués Avila (Journalist)

 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *